RATZELFATZEL - Infos rund um Ratten
  KaufVoliere
 
"

Kaufkäfig und Voliere


Im Zoofachhandel ist die Auswahl an Käfigen und Volieren sehr groß. Neben der richtigen Größe, gibt es noch ein paar andere Dinge, auf die man achten sollte:
Der Gitterabstand darf nicht zu groß sein. 2cm sind vielleicht für ausgewachsene Böcke geeignet, für Jungtiere und schlanke Weibchen jedoch kein Hindernis.
Die Türen sollten an Stellen sein, die das Reinigen erleichtern. Ist die Tür zu klein, wird man sich schwer tun, die Ratte aus dem Käfig zu nehmen oder Näpfe reinzustellen.
Oft fehlt es kaufbaren Unterbringungen an ausreichend Ebenen. Lauffläche ist für Ratten ebenso wichtig, wie die Möglichkeit zu klettern. Ebenen lassen sich mit etwas Geschick auch nachträglich einbauen.


Vorteile:
  • wenig bis kein handwerkliches Zutun nötig
  • teils recht schöne Modelle auf dem Markt (subjektiv)
  • gute Befestigungsmöglichkeiten von Zubehör, da Gitter
Nachteile:
  • oft Plastikwannen (Durchnagegefahr)
  • oft umständlich zum Reinigen
  • unschöne Gitteroptik (subjektiv)



 
  Bereits 50212 Besucher (184702 Hits)