RATZELFATZEL - Infos rund um Ratten
  Buddelkiste
 
"

Buddelkiste

Ratten sind kleine Entdecker und um diesen Drang entgegen zu kommen, bietet sich eine Buddelkiste an. Diese kann ganz unterschiedlich aussehen:

Bei einem Karton gefüllt mit Zeitungsschredder und versteckten Leckereien werden die Tiere besonderen Spaß haben. Ich stelle so einen Karton gerne in den Auslauf. Wenn keine Leckerein mehr da sind, dann machen sich die Tiere über die Zeitung und tragen sie stolz in den Käfig.

Da Ratten auch gerne wühlen, graben und buddeln stelle ich ihnen gelegentlich eine Plastikkiste gefüllt mit (von Dünger freier) Erde hin. Die Tiere haben dabei sehr viel Spaß. Allerdings muss man danach den Auslauf putzen.

Für meine besonders schlauen Tiere, die diese Spiele zu schnell langweilen, gibt es noch die Buddelkiste für Fortgeschrittene. Dazu nehme ich einen Wäschekorb, den ich mit Zeitungsschredder und Stofffetzen fülle. Außerdem kommen noch kleine Schachteln dazu, in die ich Leckerein stecke (Streichholtschachteln eignen sich gut). Da wird dann am Korb geklettert, Zeitung und Stoff gehamstert und versucht, die kleinen Schachteln zu öffnen.



 
  Bereits 50212 Besucher (184664 Hits)