RATZELFATZEL - Infos rund um Ratten
  BissigeRatte2
 
"

„Alles meins!“

Ratten, die besonders gierig nach Leckerein sind, können den Menschen schon mal aus Versehen beißen. Sie stürzen sich regelrecht auf die Finger und halten sie mit ihren Pfoten fest. Sobald das Tier aber bemerkt hat, dass die Hand nichts Leckeres ist, lässt es wieder davon ab.

„Du bist aber schmutzig!“
Manche Ratten nehmen es mit der Körperpflege sehr genau und finden, dass auch Herrchen und Frauchen mal wieder geputzt werden müssen. Liebevoll knabbern sie an der Haut des Halters und zeigen damit, wie sehr sie ihrem Menschen vertrauen.

„Mmh, lecker Käsefüße!“
Ich denke jeder Rattenhalter kennt diese kleinen Zehenzwicker. Jede meiner Ratten hat mich schon einmal in die Zehen gezwickt und ich bin was meine Füße betrifft wirklich sehr empfindlich! Mir kommt es vor, dass besonders junge Ratten ihren Spaß am Zehenzwicken haben und wenn sie älter sind, der Reiz daran verloren geht. Andere sind aber ihr Leben lang auf Zehen fixiert.

„Spiel mit mir!“
Wenn eine Ratte während dem Auslauf einen immer wieder sanft in die Hand zwickt, so kann das eine Spielaufforderung sein. Meine Muffin macht dies ganz gerne und will dann mit meiner Hand spielen. Meine Lucy hingegen zwickt mich auch mal gerne etwas fester in den Arm, um Aufmerksamkeit zu bekommen.


 
  Bereits 50212 Besucher (184657 Hits)